Stripe(API)

 

Die Zahlungsdaten von Stripe werden über eine API-Schnittstelle zu PayJoe übertragen. Dafür müssen Sie einmalig in der Oberfläche von PayJoe einen Stripe (API)-Zugang anlegen und diesen laut unserer Anleitung konfigurieren.

 

Voraussetzung

Sie sind gerade dabei einen Zugang zum Anbinden von Stripe (API) in PayJoe anzulegen (siehe "Zugänge") oder haben diesen Vorgang bereits abgeschlossen.


Hinweis

Bevor Sie mit Stripe (API) arbeiten können, muss Ihr Mandant einen Zugang dafür in PayJoe angelegt haben. Wenn noch kein Zugang angelegt wurde, kontaktieren Sie Ihren Mandanten diesbezüglich.

 

Damit PayJoe die Zahlungsdaten von Stripe abrufen kann, müssen der „Token“ aus Stripe und das „Payment Metadaten Feld“ in PayJoe hinterlegt werden.