Daten für HBCI-Export anzeigen

Die Daten für den HBCI-Export benötigen Sie, um eine HBCI-Verbindung in Ihrem Buchhaltungssystem anzulegen.

Hinweis

Falls Sie Daten nicht ändern können, sind Ihre Zugriffsrechte beschränkt (siehe "Mit Mandanten zusammenarbeiten"). Kontaktieren Sie Ihren Mandanten ggf. und klären Sie, welche Rechte Sie benötigen.


  1. Wählen Sie den gewünschten Mandant aus.

  2. Wählen Sie Ausgabe wählen.

  3. Den Reiter HBCI-Export in dem Zugang auswählen, dessen HBCI-Informationen für die Buchhaltung benötigt werden

    Tipp

    Welche der angezeigten Daten Sie verwenden müssen, hängt vom Buchhaltungssystem ab. Achten Sie auf die jeweilige Bezeichnung.


  4. Um den PIN einzusehen, klicken Sie auf das Auge-Icon rechts in der Zeile des PIN.