Lexware (Warenwirtschaft)

Voraussetzung

Sie sind gerade dabei einen Zugang zum Anbinden von Lexware in PayJoe anzulegen (siehe "Zugänge") oder haben diesen Vorgang bereits abgeschlossen.


Lexware an PayJoe anbinden

Der Connector ruft Ihre Lexware Belegdaten ab und liest diese in PayJoe ein. Der Connector ist ein Dienst, der im Hintergrund läuft. Sie müssen ihn nicht manuell starten.

Hinweis

Eine Anleitung für die Installation des PayJoe-Connectors finden Sie hier : Siehe "PayJoe-Connector".


Tipp

Der Connector wird Ihnen beim Anlegen eines Zugangs in PayJoe zur Verfügung gestellt. Sie können ihn auch über diesen Link herunterladen: PayJoe-Connector


Hinweise

  • Der PayJoe-Connector muss auf dem gleichen System installiert werden wie Ihre Lexware Warenwirtschaft, damit die Lexware-Mandanten ausgelesen und die Belege exportiert werden können. Das ist in vielen Fällen direkt auf dem Server.
  • Unterstützte Versionen: Lexware Pro & Lexware Premium.

Voraussetzungen

  • Sie haben den Connector installiert.

  1. Starten Sie den PayJoe-Connector mit Rechtsklick als Administrator.

  2. Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein, die Sie bei der Registrierung für PayJoe vergeben haben.

  3. Klicken Sie den Reiter Ihres Lexware-Zugangs an.

  4. Wählen Sie die Firma aus, von der die Belegdaten abgerufen werden sollen.

  5. Wählen Sie das Datum aus, ab dem die Belegdaten importiert werden sollen (das ist beliebig rückwirkend möglich) und klicken Sie auf „Verbinden“.